Book of the Sphinx

Book of the Sphinx

Praktisch jeder Hersteller von Casino Spielen, der etwas auf sich hält, hat einen Geldspielautomaten mit einem ägyptischen Motiv im Angebot. In Deutschland ist zum Beispiel Book of Ra ausgesprochen beliebt.

Book of the Sphinx

Auch die etwas kleinere Software-Schmiede GTech G2, die unter dem Namen Spielo Geldspielautomaten und andere Casino-Angebote entwickelt, ist da keine Ausnahme. Book of the Sphinx ist eine gelungene Variante des Ägypten-Themas.

Online Slots mit Ägypten Motive

Bevor wir uns Book of the Sphinx einmal genauer anschauen, wollen wir Ihnen einen kleinen Überblick über andere Geldspielautomaten bieten, die ebenfalls auf ägyptische Motive setzen. Da ist natürlich Book of Ra von Novomatic. Man kann den Slot wohl als den beliebtesten Geldspielautomaten in Deutschland bezeichnen. Novomatic hat zudem den neueren Spielautomaten Cleopatra Queen of Slots im Angebot.

Weil die Welt der Pharaos und Pyramiden so beliebt ist, gibt es auch eine Variante des progressiven Jackpot Slots Mega Moolah mit dem Namen Isis. Die Gewinnchancen sind hier die gleichen wie bei der Originalversion des Geldspielautomaten, nur dass es hier andere Gewinnsymbole gibt. Ramses Book ist eine Version der beliebten Magic Book Reihe.

Dass bei den Ägypten Slots auch riesige Gewinne fließen können, zeigte sich etwa im Oktober 2014, als ein Spieler im Loot’En Khamun Slot im Party Casino rund 3,6 Millionen Dollar abräumte.

Es gibt noch etliche weitere Spiele, die wir hier aufzählen könnten – besuchen Sie einfach Ihr Lieblings Online Casino, und Sie können noch mehr Slots aus dieser Reihe entdecken.

Wie spielt man den Book of the Sphinx Slot?

Der Book of the Sphinx Slot hat 5 Walzen und 20 Gewinnlinien. Die Münzwerte liegen zwischen 1 Cent und 1 Dollar, und Sie können zwischen 1 Cent und 200 US-Dollar/Euro wetten. GTech G2 hat bei diesem Slot also sowohl an die Spieler gedacht, die eher vorsichtig wetten und trotzdem Spielspaß haben wollen, als auch an die High Roller, die so richtig einsteigen möchten.

Als Scatter-Symbol dient hier das Book of the Sphinx, das dem Geldspielautomaten den Namen verliehen hat. Zugleich ist es das Wild-Symbol, das sämtliche andere Symbole mit der Ausnahme des Auges von Ra ersetzt.

Sehen Sie das Book of the Sphinx fünfmal auf einer Gewinnlinie bekommen Sie nicht nur den 4.000-fachen Einsatz zurück, sondern erhalten 30 Freispiele. 4 Scatter-Symbole bedeuten einen 400-fachen Gewinn und 15 Freispiele. Drei Bücher bedeuten einen 40-fachen Gewinn sowie 10 Freispiele.

Das Auge von Ra ist ebenfalls sehr wertvoll – dazu später mehr.

Darüber hinaus gibt es hier die Sphinx, die bis zu einem 2500-fachen Gewinn bringt, der goldene Skarabäus mit der Chance auf einen bis zu 500-fachen Gewinn, sowie Hund, Kreuz, Skorpion und ein Anhänger, die ebenfalls hohe Auszahlungen bedeuten.

Die Auszahlungsrate wird mit 96,2 Prozent angegeben.

Welche Book of the Sphinx Bonusspiele gibt es?

Wie schon erwähnt, dient das Book of the Sphinx Symbol als Scatter-Symbol, das zwischen 10 und 30 Freispielen bringt.

Aber nicht weniger interessant ist das Auge von Ra. Sehen Sie mindestens 3 dieser Symbole in einer Gewinnlinie, dann wird eine weiter Bonusfunktion aktiviert. Eines der anderen Symbole auf dem Bildschirm verwandelt sich in ein besonderes Symbol, das den gesamten Bildschirm abdeckt und zahlreiche Preise bringt.

GTech G2 hat zudem eine Gamble-Funktion in den Book of the Sphinx Slot eingebaut, mit dem Sie Gewinne schnell erhöhen (aber natürlich auch verlieren) können. Book of the Sphinx spielen und gewinnen ist also denkbar einfach.

Book of the Sphinx kostenlos spielen

Wie üblich raten wir dazu, Book of the Sphinx kostenlos zu spielen und zunächst einmal auszuprobieren. Geschmäcker sind nun einmal verschieden, und auch wenn wir einen Geldspielautomaten gut bewerten, heißt das noch lange nicht, dass Sie das genauso sehen. Das Gute ist, dass fast jedes Online Casino das Spielen kostenlos und ohne Anmeldung erlaubt. Das Schlechte daran ist: Wenn Sie bei Book of the Sphinx im Demo-Modus spielen und gewinnen, hilft das Ihrem Geldbeutel nicht viel.

Sie können aber natürlich auch bei einem neuen Online Casino den Willkommensbonus ausnutzen und damit spielen. Dann kostet Sie das Spielen auch nichts, aber Sie haben durchaus eine Chance auf gute Gewinne.

Book of the Sphinx mobil spielen

Leider können sie derzeit noch nicht Book of the Sphinx mobil spielen. Wir hoffen, dass GTech/Spielo dies bald nachholt.

casinoclub250x250
Wo können sie Book of the Sphinx spielen?

Auch wenn Book the Sphinx von einem eher kleineren Anbieter stammt, heißt das nicht, dass Sie die Slotmaschine nicht hervorragend getesteten Online Casinos finden. Dazu zählt insbesondere der CasinoClub. Der CasinoClub war vor einigen Jahren wesentlich daran beteiligt, dass Book of the Sphinx bei den Spielern so gut ankam.

Wenn Sie noch nie im CasinoClub gespielt haben, können Sie den 100-prozentigen Willkommensbonus von bis zu 1000 Euro ausnutzen. Dazu gibt es mindestens 100 Freispiele für verschiedene Slotmaschinen. Der CasinoClub gehört zu den wenigen Paypal Casinos.

Fazit

Book of the Sphinx ist eine sehr gute Ergänzung zu den anderen Ägypten-Slots wie Book of Ra, Mega Moolah Isis, Pharao Gold oder Ramses Book von Bally Wulff. Wenn Sie antike Motive mögen, werden Sie an dem Spielautomaten sehr viel Spaß haben.

Was uns besonders gut gefällt, ist die hohe Bandbreite an Wetteinsatz-Möglichkeiten – der Online-Slot eignet sich so wohl für den vorsichtigen Spieler als auch den High Roller. Zudem ist das Spiel ausgesprochen spannend – wenn Sie es erst einmal in die Bonusrunde geschafft haben, werden Sie sehen, wie viel Geld Sie bei Book of the Sphinx abräumen können. Wenn Sie sich etwa die Gewinnerliste im CasinoClub anschauen, werden Sie dort regelmäßig Spieler mit hohen Gewinnen finden.

Probieren Sie also den Book of the Sphinx Slot unbedingt aus!

Mr Green spielen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>