Blazing Star

Man kann nicht drumherum reden – es gibt Menschen, die lieben Früchte-Slots und können von den absoluten Klassikern des Automatenspiels nicht genug bekommen. Es gibt andere, die einen Riesenbogen um diesen Geldspielautomaten machen und Früchte-Slots absolut langweilig finden. Blazing Star, eine Früchte-Slot-Variante von Merkur wird ähnliche Reaktionen hervorrufen.

Blazing Star

Sind Sie ein erfahrener Spieler in Online Casinos, dann wissen Sie vermutlich bereits, in welche der beiden Kategorien Sie fallen – es gibt in den seltensten Fällen ein Dazwischen. Sind Sie ein absoluter Neuling in Online Casinos, dann sollten Sie einen Früchte-Slot wie Blazing Star von Merkur allerdings unbedingt einmal ausprobieren.

Das Gute an diesen Geldspielautomaten: Es gibt keine besonderen Blazing Star Tricks, die Sie erlernen müssen. Für Anfänger ist das Spielprinzip sehr schnell verständlich, und Sie haben bald viel Spaß an der Slotmaschine.

Aber schauen wir uns doch einmal die Einzelheiten in unserem großen Blazing Star Test durch.

Die Geschichte der Früchte-Slots

Diese Frage wird uns sehr häufig gestellt: Wie kommt es, dass es so viele Früchte-Slots gibt? Wäre die Geschichte vor rund 100 Jahren anders verlaufen, würden heute vielleicht auch ganz andere Symbole dominieren – aber da gab es eben die Bell-Fruit Gum Company, die für die Entwicklung der “einarmigen Banditen” entscheidend war.

Erfunden wurden die Spielautomaten in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts in den USA. Das waren damals alles andere als ausgereifte Maschinen – die Kneipen, die sie aufstellten, mussten extra jemanden engagieren, der mögliche Gewinne manuell auszahlt. Damals gab es noch keine Geldgewinne, stattdessen durften sich die Spieler auf Naturalien freuen – Freibier etwa.

Und wer weiß: Hätte es die Prohibition nicht gegeben, wären Symbole rund um das liebste alkoholische Getränk der Deutschen (und der Amerikaner) vielleicht viel populärer als Wassermelone, Weintraube, Pflaume, Kirsche, Orange, und Zitrone. Doch die Bell-Fruit Gum Company sorgte dafür, dass wir heute noch um den Obstkorb spielen.

Das Unternehmen wollte nämlich neue Geschmacksrichtungen für seine Fruchtgummis bewerben. Die einarmigen Banditen erwiesen sich als perfekte Werbeplattform, was auch die Aufsteller so sahen. Denn viele Gesetzesmacher in den USA waren ganz und gar nicht davon begeistert, dass sich das Volk so sehr für Slotmaschinen begeisterte. Aber angesichts der Gewinne in Form von Lebensmitteln konnte man schlecht etwas sagen.              

Übrigens stammt auch die Glocke, die Sie in vielen Geldspielautomaten finden, aus jener Zeit – sie symbolisiert die Freiheitsglocke, die Sie in Philadelphia sehen können.

Wie spielt man Merkurs Blazing Star Slot?

Blazing Star PaytableDas Spielprinzip ähnelt dem des Fruitinators Slots, der ebenfalls von Merkur hergestellt wird. Es gibt fünf Gewinnlinien und fünf Walze. Der Einsatz beträgt zwischen 5 Cents und 10 Euro, was perfekt sowohl für vorsichtige Anfänger als auch für High Roller, die so richtig abräumen wollen, ist.

Die Auszahlungsquote wird bei mehr als 95 Prozent angegeben, was recht hoch ist – bei progressiven Jackpot Slots bekommen Sie weit weniger ausgezahlt, wenn man den Jackpot ignoriert (dies ist einer der Vorteile von Slotmaschinen ohne große Bonusspiele).

Wenn Sie Merkurs Blazing Star in einer Spielhalle spielen, bekommen Sie unter 70 Prozent ausgezahlt. Dies liegt daran, dass Spielhallen hohe Kosten haben, die durch die Automaten zunächst einmal ausgezahlt werden müssen. Hier erkennen Sie einen der großen Vorteile von Online Casinos.

Anders als im Fruitinator Slot gibt es hier keine Glocke, stattdessen ist der Namen gebende glühende Stern das wichtigste Symbol mit der höchsten Auszahlung. Fünf Sterne, und Sie bekommen das 1000-fache Ihres Einsatzes zurück. Fünf Weintrauben oder Wassermelonen bringen eine 200-fache Auszahlung, fünf Pflaumen, Zitronen oder Orangen bedeuten eine 50-fache Auszahlung.

Die Kirsche bringt lediglich bis zu 40-Mal ihren Einsatz, dafür reichen aber zwei Kirschen für einen kleinen Gewinn aus. Bei allen anderen Symbolen müssen es schon drei in einer der fünf Gewinnlinien sein.

Das ist im Prinzip schon alles, was Sie über das Spiel wissen müssen, wie erwähnt, es gibt keine besonderen Blazing Star Slot Tricks.

Welche Blazing Star Bonusspiele gibt es?

Dies heißt auch, dass Sie keinerlei Bonusspiele bei Blazing Star finden. Wie bei Merkur Geldspielautomaten üblich, gibt es hier ein Risikospiel, sofern Ihr Gewinn unter 140 Euro liegt. Sie können dabei entweder die Risikoleiter wählen oder aber in einem Kartenspiel auf Rot oder Schwarz tippen. Beides bietet die Chance, Ihre Gewinne erheblich zu erhöhen, Sie können aber natürlich auch verlieren. Sie müssen natürlich Ihren Gewinn nicht riskieren.

Blazing Star kostenlos spielen

Erfahrene Casino Spieler wissen bereits, ob ihnen Früchte-Slots zusagen oder nicht. Sie müssen Blazing Star nicht kostenlos spielen, um zu testen, ob ihnen der Geldspielautomat zusagt.

Wenn Sie aber ein Neuling sind, würden wir empfehlen, den Fun Modus entweder bei Sunmaker oder bei Stake 7, den beiden exklusiven Anbietern von Merkur Slots im Internet, zu nutzen. So können Sie testen, was Sie von dem Spiel halten. Beide Casino erlauben, Blazing Stars ohne Registrierung und Anmeldung kostenlos zu spielen.

Blazing Star mobil spielen

 Es gibt noch nicht viele Merkur Spiele, die Sie mobil spielen können – der deutsche Automatenhersteller ändert seine Meinung nur langsam. Zum Glück gehört der Blazing Star Mobil-Slot sowohl im Handycasino von Stake 7 als auch von Sunmaker zum festen Angebot. Sie können also auch unterwegs ein paar Runden um den Obstkorb spielen.

Wo können Sie Blazing Star spielen?

Wir haben Sunmaker und Stake 7 bereits erwähnt. Der Vorteil der beiden Casinos: Durch das exklusive Angebot von Merkur Slots setzt man sich vom Spiele-Angebot vieler Online Casinos ab. Beide Online Casinos haben deutsche Betreiber mit einer Lizenz aus Malta. Das heißt, Sie haben keine Probleme, einen deutschen Kundenservice zu erreichen. Und die Online Casinos sind legal, Sie müssen auf Geldgewinne keine Steuern bezahlen, da Slots natürlich als Glücksspiel gelten.

Bei Stake 7 sollten Sie den Willkommensbonus von 100 Prozent (bis zu 400 Euro) nutzen, wenn Sie sich erstmals anmelden. Alternativ gibt es auch einen kleineren Bonus von 15 Euro, wenn Sie 5 Euro einzahlen.

Bei Sunmaker gibt es einen Willkommensbonus von bis zu 150 Prozent, abhängig von der Höhe Ihrer Einzahlung.150 Prozent gibt es bei einer Einzahlung von bis zu 150 Euro, bis 500 Euro gibt es 100 Prozent, bei bis zu 2000 Euro bekommen Sie 50 Prozent geschenkt.

Fazit

Wir haben es zu Anfang bereits vorweg genommen. Fans von Früchte-Shots (wie Novolines Sizzling Hot) werden Blazing Star mit seiner modernen Grafik lieben. Wer diese Art von Geldspielautomaten nicht mag, wird auch an diesem Spiel keinen Gefallen finden. Für Neueinsteiger eignet sich das Spiel aber sehr gut.

Sunmaker

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>